Sozialforum München
Eine andere Welt ist möglich!   -   München sozial und solidarisch!

Home > Archiv >Januar 2010

Veranstaltungen Januar 2010

Montag, 25. Januar
19:30
EineWeltHaus

Attac-Palaver
Besser 30 Stunden arbeiten als 40 Stunden arbeitslos! Eine andere Welt ist möglich!
Referent: Stephan Krull, bis 2006 Mitglied des Betriebsrates bei VW in Wolfsburg und Mitglied des Ortsvorstandes der IG Metall, aktiv in der Attac AG ArbeitFairTeilen (http://www.attac-netzwerk.de/ag-arbeitfairteilen) und im Rat von Attac.

Die Verkürzung und UmFairTeilung der Erwerbsarbeit gewinnt in der Krise erheblich an Bedeutung. Die stofflichen Grenzen des Wachstums wurden teilweise schon überschritten, die politischen Folgen der Standortkonkurrenz, die ökologischen und sozialen Kosten des industriellen Wachstums sind unübersehbar. Sozialbewegung, Kirchen, Frauenbewegung, wachsende Teile der Gewerkschaften streben das gleiche Ziel an. Deshalb ist es sinnvoll, dazugehörige Themen gemeinsam zu diskutieren: Geschlechtergerechtigkeit, Anspruch auf ein Leben in Würde und Gute Arbeit – und das in globaler Dimension.
Arbeitszeitverkürzung ist nur mit den Beschäftigten denk- und durchsetzbar, wenn es dafür einen maximalen Lohnausgleich gibt; erforderlich ist – flankierend – ein flächendeckender Mindestlohn als Schutz vor Lohnabsenkung und eine armutsfeste und repressionsfreie Grundsicherung für Menschen, die nicht Lohnerwerbsarbeit leisten.
Die Perspektive ist klar: Das Arbeitsvolumen wird (wegen geringem Wachstum und Produktivitätssteigerungen) weiter sinken. Der Traum der Menschen, für ein gutes Leben weniger hart arbeiten zu müssen, wird wahr. Dadurch wird die Umwelt geschont und mehr Zeit gewonnen zum Leben, Lernen, Lieben und Lachen!
Zusammengefasst:
Arbeitszeitverkürzung ist Lebensverlängerung!
Besser 30 Stunden arbeiten als 40 Stunden arbeitslos!
Wenig Arbeit für viele ist besser als Mehrarbeit für wenige!
8 Stunden sind kein Tag und die 25-Stunden-Woche ist keine Utopie!

Veranstalter:
Attac München

Samstag, 23. Januar
18:00
Evangelische Studentengemeinde

Politischen Samstagsgebet
Schwarz-Gelb und der soziale Frieden
Referent: Paul B. Kleiser, Politologe und Autor

Flyer

Veranstalter:
Politischen Samstagsgebet

Montag, 11. Januar
19:00
EineWeltHaus

offenes Plenum Sozialforum München


Themen:
- Europäische Sozialforum in Istanbul
- Aktionen gegen die NATO-Sicherheitskonferenz am ersten Februar-Wochenende
- Vorbereitung des Ökumenischen Kirchentages im Mai
- u.a.

Einladung

Zu dem Plenum sind alle eingeladen.

Veranstalter:
Sozialforum München

Ende