Sozialforum München
Eine andere Welt ist möglich!   -   München sozial und solidarisch!

Home > Archiv >Oktober 2008

Veranstaltungen Oktober 2008

Samstag, 25. Oktober
10 bis 17 Uhr
EineWeltHaus

Isw-Seminar
FINANZKAPITAL
"Entwaffnet die Märkte!"
Spekulation. Krisen. Alternativen

Themen:
1) Grundbegriffe zu Theorie und Analyse des internationalen Finanzkapitals
2) Herausbildung und neue Strukturen des modernenFinanzkapitals
3) Spekulation – Triebkräfte, Bildung und Platzen der Blasen – wer trägt die Kosten?
4) Alternativen zum Krisenkreislauf des modernenFinanzkapitals
Wir bitten um Anmeldung bis 15.10.08

Einladung

Veranstalter:
institut für sozial-ökologische wirtschaftsforschung e.V. (isw)

Donnerstag, 16. Oktober
ab 17:30
Willy-Brandt-Platz (U-Bahn-Station Messestadt West)

Millionaire Fair: Euer Reich-Tun kotzt uns an!
Protestaktionen gegen die Millionärsmesse

Können wir uns die Reichen noch leisten?
Die Polarisierung von Reichtum und Armut führt dazu, dass in Deutschland mittlerweile fast acht Millionen Menschen von Hartz IV (aktuell 351.– plus Miete, für Kinder 211.– Euro) leben müssen. Mit den 10 Mrd., die die IKB-Sanierung kostet, hätte man Hartz IV um fast 100.–Euro aufstocken können.
Unter den Bedürftigen finden sich auch 1,33 Mio. im „Niedriglohnsektor“ Beschäftigte (70% Frauen), die so wenig Lohn erhalten, dass sie zusätzlich Hartz IV bekommen.
Daher ist es überlebensnotwendig, über Formen der Umverteilung des Reichtums nach unten und über seine Vergesellschaftung nachzudenken. Gesellschaftliche Bedürfnisse, besonders Bildung, Erziehung und Pflege müssen absoluten Vorrang bekommen! Statt Sozialisierung der Verluste – Vergesellschaftung des Reichtums!

Flyer         Anzeige
Offener Brief von ATD Vierte Welt

Presse:   SZ     AZ     Stern     Welt

Veranstalter:
Sozialforum München

Bildergalerie:     bitte auf ein Bild klicken!

16. Oktober 2008: Protestaktionen gegen die Millionärsmesse 16. Oktober 2008: Protestaktionen gegen die Millionärsmesse 16. Oktober 2008: Protestaktionen gegen die Millionärsmesse 16. Oktober 2008: Protestaktionen gegen die Millionärsmesse
16. Oktober 2008: Protestaktionen gegen die Millionärsmesse 16. Oktober 2008: Protestaktionen gegen die Millionärsmesse 16. Oktober 2008: Protestaktionen gegen die Millionärsmesse 16. Oktober 2008: Protestaktionen gegen die Millionärsmesse
16. Oktober 2008: Protestaktionen gegen die Millionärsmesse 16. Oktober 2008: Protestaktionen gegen die Millionärsmesse 16. Oktober 2008: Protestaktionen gegen die Millionärsmesse 16. Oktober 2008: Protestaktionen gegen die Millionärsmesse
Fotos: klaus

Montag, 13. Oktober
19:00
EineWeltHaus

offenes Plenum Sozialforum München


Themen:
- Millionärsmesse in München, Aktion am 16.10.
- Aktionen von Verdi zum Gesundheitsdienst
- NATO: 60ter Jahrestag. Hintergründe und geplante Aktionen

Einladung

Zu dem Plenum sind alle eingeladen.

Veranstalter:
Sozialforum München

Donnerstag, 9. Oktober
20:00
REFUGIO München

Jour Fixe REFUGIO München
Muttersprachliches Elterntraining
Referentin: Shqipe Krasniqi, Pädagogin M.A.

Um Eltern mit Flucht- und Migrationshintergrund zu unterstützen und durch Informationen über das Leben in Deutschland ihr Wissen zu erweitern, bietet REFUGIO muttersprachliche Elternseminare in verschiedenen Sprachen an.
Die Flüchtlingseltern sollen für ihr eigenes Kommunikationsverhalten sensibilisiert werden und durch das Training alternative Kommunikationsstile lernen. Sie sollen befähigt werden, ihr Erziehungsverhalten zu verändern, um einen Ausweg aus dem negativen Kreislauf der Familiendynamik zu finden. Zusätzlich soll den Flüchtlingsfamilien notwendige Information und Unterstützung für ihren Integrationsprozess angeboten werden.
Das Trainingsprogramm ist in verschiedene Bausteine gegliedert, die inhaltlich aufeinander aufbauen. Schwerpunkt ist der Trainingsansatz.

Einladung

Veranstalter:
REFUGIO München

Ende