Sozialforum München
Eine andere Welt ist möglich!   -   München sozial und solidarisch!

Home > Archiv >Juli 2008

Veranstaltungen Juli 2008

Montag, 28. Juli
19:30
EineWeltHaus

Attac-Palaver
Die Zukunft der Energieversorgung - nachhaltig? sozial? - Stadtwerke im Wettbewerb

"Liberalisierung der Energiewirtschaft: was ist die neue Rolle der Stadtwerke München?"
Am Beginn der Liberalisierung gab es in München große Befürchtungen über die Zukunft der Stadtwerke. Doch klar zu erkennen ist: die Stadtwerke haben expandiert!
Markus Henn (attac München) wird - aufbauend auf seiner Studie aus dem Jahr 2008 - zeigen, was sich von den Befürchtungen bewahrheitet hat und welche Veränderungen bei Preisen, Nachhaltigkeit, Grundversorgung und öffentlicher Kontrolle nach 10 Jahren Wettbewerb eingetreten sind. Dies und der Wettbewerb werfen die Frage auf, ob noch von kommunalen, am Gemeinwohl orientierten Stadtwerken gesprochen werden kann.
"Ist die Energiepolitik der Stadtwerke München auch im Sinne des geforderten EU-Wettbewerbes nachhaltig? Ist eine überregionale Expansion der Stadtwerke München wünschenswert und aus Wettbewerbsgründen erforderlich?"
Prof. Ernst Schrimpff wird die bisherige Strategie des Nah- und Fernwärmenetz-Ausbaus in München darstellen und kritisch untersuchen. Vor allem die ausschließliche Verwendung von Kraftwärme-Kopplungsanlagen - ohne Solarkollektor- und Photovoltaik-Felder auf den vielen Dächern einzubeziehen - kommt zur Sprache: kann sie als sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltig angesehen werden?
Denn nicht das zentrale, sondern das dezentrale Prinzip der überall verfügbaren Erneuerbaren Energien mit kurzen Wegen wird die Zielgröße aller Energieversorger von morgen (auch der STW München) sein, und sollte umgehend angegangen werden.
Solarkollektor- und Photovoltaik-Felder auf vielen Dächern könnten im Sommerhalbjahr erhebliche Mengen an Wärme ins Wärmenetz liefern, das berüchtigte heiße Stadtklima dann abmildern und fossile Rohstoffe wie erneuerbare gespeicherte Energien schonen.

Veranstalter:
attac-muenchen

Samstag, 26. Juli
12 - 20 Uhr
Rotkreuzplatz

Fest der Solidarität
PEACECAMP.BAND
Reggae und HipHop
Linker Infomarkt
Bücherbazar, Flohmarkt, Biergarten
FLASHBACK & Friends
Rockoldies
ATTAC-CHOR
Internat. politische Lieder

Flugblatt

Veranstalter:
u.a. Münchner Bündnis gegen Krieg und Rassismus, Attac München

Montag, 14. Juli
19:00
EineWeltHaus

offenes Plenum Sozialforum München


Themen:
- Rückblick auf die Sozialforumstage im Juni
- Aktionen gegen die Millionärsmesse im Oktober

Einladung

Zu dem Plenum sind alle eingeladen.

Veranstalter:
Sozialforum München

Sa/So, 12. / 13. Juli

Münchner Christopher Street Day
"Brücken bauen - zu jedem Ufer"

Samstag, 12. Juli
11-12 Uhr: Politische Auftaktveranstaltung auf dem Marienplatz
12 Uhr: Start der Politparade (Marienplatz)
ca. 15 Uhr: Wiederankunft am Marienplatz

CSD-Straßenfest am 12. & 13. Juli 2008 12-23 Uhr, Marienplatz / Rindermarkt

Infos

Veranstalter:
Münchner Aids-Hilfe
LeTra
Sub (Schwulenzentrum)

Ende